Holunderlikör, verkochter Saftlikör

333

Das Kochen ist wichtig, um das im Saft enthaltene Gift Samburginin zu zerstören!

Zutaten

  • 400 ml Holundersaft Dampfentsafter etc.
  • 150 – 200 g Zucker 5 Minuten kräftig aufkochen
  • 4 St. Gewürznelken
  • 2 Teelöffel Vanillearoma
  • 1 Messerspitze Zimt
  • 1/2 Teelöffel Zitronensäure
  • 500 ml Wodka

Eventuell nachwürzen mit einem Stück Zimtrinde und/oder Gewürznelke. Likör grob filtern . Bei fein oder EK verstopfen die Poren. Die zweite Variante wäre, den Zucker, nach dem EK- filtern zugeben.